Title: Einfach Buchhaltung
Subtitle:
Author:

Einfach Buchhaltung


Eine Gedankenreise an die Küste Norditaliens

Buchhaltung ist ...

    •    spannend
    •    kreativ
    •    unterhaltsam
    •    eine Hilfe für UnternehmerInnen

Noch immer verbinden viele Österreicherinnen und Österreicher diese Eigenschaften nicht mit dem Thema Buchhaltung.
Ich zeige Ihnen, dass Buchhaltung keine Geheimwissenschaft ist und sogar Spaß machen kann.

 

Im Venedig des 14. Jahrhunderts entstand jenes System der doppelten Buchhaltung, das wir heute noch verwenden. Bei meinen Seminaren in Wien und St. Pölten nehme ich Sie daher mit zu einer Gedankenreise in die „Wiege der Buchhaltung“. Im Norden Italiens mischt sich Altösterreich mit dem „savoir vivre“ des Südens: so auch bei meinem „Einfach Buchhaltung“.

In entspannter Atmosphäre machen wir uns Schritt für Schritt mit den Grundbegriffen der Buchhaltung vertraut. Sie lernen z.B. anhand eines gradesischen Fischerbootes das System der Abschreibung kennen. Oder: ein Campari Soda dient uns als Einleitung für Überlegungen im Zusammenhang mit der Gewinn- und Verlustrechnung und führt schließlich zu Begriffen wie „Verbindlichkeiten“ oder „Rückstellungen“. 



Nach unserer gemeinsamen, virtuellen Reise nach Grado werden Sie die „Grammatik“ und die wichtigsten „Vokabel“ der Buchhaltung beherrschen. In dem Maß, in dem Ihre Berührungsängste oder gar Vorbehalte schwinden, werden Sie mehr Fakten kennen lernen wollen. In weiteren Seminaren können Sie das Gelernte vertiefen und ergänzen. Da die Buchhaltung nur ein Teil der Betriebswirtschaft ist, werden wir im Seminar auch einige Begriffe aus den Bereichen Kostenrechnung, Personalverrechnung und Volkswirtschaft (bei Bedarf auf ihre Wünsche abgestimmt) erarbeiten.

Lassen Sie sich überraschen:

Kreativität, Gestaltungsvielfalt, unterhaltsames, freudvolles Optimieren – das alles kann Ihnen „Einfach Buchhaltung“ bieten.

Ich freue mich auf Sie!


Lernen Sie ...

    •    begleitet von Italienischer Musik
    •    in angenehmer Atmosphäre
    •    mit einem Campari Soda
    •    beim Spielen mit der Eisenbahn

Das hört sich für betriebswirtschaftliche Themen vielleicht ungewöhnlich an. Aber es muss nicht immer trocken und verstaubt zugehen.

Probieren Sie doch einmal diese andere Art des Unterrichts aus!


Go back to the regular design...