Banner

Druckversion 

Empfehlung des Monats April

 

Foto: Diogenes Verlag

Arno Geigers Erfolgsroman ist vom Titel her das richtige Buch für die derzeitige Krisensituation: „Es geht uns gut“. Dabei hat dieser Roman überhaupt nichts mit Wirtschaft zu tun, sondern erzählt in Rückblenden, die Geschichte einer Familie aus Hietzing.

Geigers Talent besteht vor allem in der intensiven Schilderung von Momenten. So kann man bei seiner Erzählung über einen Sommer Sonntagnachmittag den Duft des dampfenden Rasens förmlich riechen. Auch wird in seiner Geschichte die Nostalgie bedient. Nicht wenige LeserInnen meiner Generation werden das Spiel „Kennst Du Österreich“ selbst zuhause gespielt haben.

Aus persönlichen Umständen ist das Kapitel als Peter mit seinen Kindern auf dem Weg nach Jugoslawien ist besonders eindringlich. Alleine versucht der Vater seinen Kindern die Normalität eines Urlaubes zu bieten. Und das, nachdem seine Frau bei einem Unfall ums Leben gekommen ist. Wie im wahren Leben ist die Beziehung des Vaters zu den Kindern von vornherein zum Scheitern verurteilt. Diese Szene alleine wäre schon den Kauf des ganzen Buches wert.

Carl Hanser Verlag; München 2005; ISBN 3-446-20650-7

©  www.cms-typo3.at Startseite | Kontakt | Online Anfrage | Impressum