Banner

Druckversion 

Finanzplan

 

Noch wichtiger als die Einnahmen/Ausgaben Rechnung ist ein ständiger Überblick über die finanzielle Lage des Unternehmens. Sie haben nichts davon, wenn Sie schöne Umsätze machen, aber aufgrund eines Liquiditätsengpasses in die Insolvenz schlittern. Jede Unternehmerin und jeder Unternehmer sollte zu Beginn des Wirtschaftsjahres die Liquidität planen und diese zumindest monatlich überprüfen und anpassen.

Es wird Ihnen sicher leichter fallen, einem Engpass zu einem bestimmten Zeitpunkt im Jahr vorzubeugen, indem Sie rechtzeitig Gespräche mit Ihrer Hausbank führen. Wenn Sie dann anhand des Finanzplans noch zeigen können, wie sich die Liquidität in den folgenden Monaten wieder verbessert, haben Sie gute Karten für Ihre Verhandlungen. Wer erst den Canossagang zur Bank antritt, wenn bereits die ersten Klageandrohungen der Lieferanten eingetroffen sind, der kann meist nur mehr auf ein Wunder hoffen.

Sie müssen aus einem Finanzplan keine Wissenschaft machen. Er soll in groben Zügen stimmen. Auch für diese wichtige Aufgabe in Ihrem Unternehmen schicke ich Ihnen auf Anfrage gerne eine Exceltabelle kostenlos zu, die Ihnen als Unterstützung helfen soll.

 

Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern
©  www.cms-typo3.at Startseite | Kontakt | Online Anfrage | Impressum